Klagemauer?! – Alles ist gut!

  "Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man verstanden wird." (Christian Morgenstern) Seit etwa 14 Tagen beschäftigen mich Gedanken, die ich vorher nie gedacht hatte. Habe ich das eigentlich richtig gemacht, mit meinem Umzug nach Bamberg? Bin ich an der richtigen Stelle, in der richtigen Umgebung gelandet? Ist meine Wohnung im "Quartier an den Stadtmauern" tatsächlich so sensationell, wie ich gedacht hatte? Hätte ich nicht doch lieber eine Eigentumswohnung kaufen sollen, in der [...]

Vom Zauber des Neubeginns

Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. (Meister Eckhart, 1260-1327) Leben ist Veränderung Nun sind bereits drei Wochen seit unserem Umzug herum - alles hat wunderbar geklappt. Die Entscheidung, Fehmarn zu verlassen, ist mir nicht besonders schwer gefallen. Es gab auch nicht eine winzige Sekunde lang irgendwelche Zweifel an der Richtigkeit meines neuen Weges. Noch zu Beginn des vorigen Jahres hatte eine Kundin zu mir gesagt: „Leben ist Veränderung. [...]

Tschüss Fehmarn – Dr. Beate Forsbach verlässt die Insel

  Seit 1977 kommt die Autorin und Verlegerin Dr. Beate Forsbach regelmäßig nach Fehmarn, seit 2010 hat sie ihren Hauptwohnsitz in Neujellingsdorf. Nun verlegt sie ihren Lebensmittelpunkt und den Geschäftssitz ihres Verlages Edition Forsbach nach Bamberg, wo sie schon früher mit ihrem Mann gelebt hat. Im Februar 2011 gründete Dr. Beate Forsbach ihren Verlag, die Edition Forsbach. Hier produziert sie „Bücher mit Herz“, um positive Gedanken für ein positives, gelingendes Leben in die Welt zu bringen. Seitdem sind in dem [...]

2019-07-04T23:00:45+01:0004.07.2019|Abschied, Aufbruch, Bamberg, Berner Sennenhund, Bücher, Entscheidungen, Erfolg, Erinnerung, Fehmarn, Freude, Lebenskunst, Loslassen, Meer, Mut, Neubeginn, Optimismus, Positives Denken, Verlag|Kommentare deaktiviert für Tschüss Fehmarn – Dr. Beate Forsbach verlässt die Insel

Aufbruch …

"Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen." (Hermann Hesse, "Stufen") Nun ist schon ein Monat des neuen Jahres vergangen. Weißt Du noch, was Du am 1. Januar gedacht hast, welche Erwartungen Du an das neue Jahr hattest? Und hast Du schon etwas davon umsetzen können? Heute, am 1. Februar, ist wieder mal eine Chance, neu zu beginnen - eigentlich wie jeden Tag. Schon vor drei Monaten, am 1. November 2018, schrieb ich einer Freundin [...]