Eine denkwürdige Reise nach Armentarola

Diese Reise hatte ich geplant, um Sentas Asche nach Armentarola zu bringen. Ich hätte mir vorher nie vorstellen können, wie sie ausgegangen ist: Ich bin ohne Hund nach Hause gekommen. Dabei bin ich mit zwei Hunden losgefahren: mit Sentas Asche in der Urne und der jungen Kelpiehündin Lucie, die vier Wochen nach Sentas Tod in mein Leben gekommen war. Im Sommer letzten Jahres hatte ich beschlossen, dass ich keinen Hund mehr haben wollte, wenn Senta über die Regenbogenbrücke gegangen [...]

2022-04-10T07:32:47+02:0009.04.2022|Abschied, Armentarola, Berge, Berner Sennenhund, Erinnerung, Kelpie, Lebensrhythmus, Loslassen, Louise Hay, Trauer|Kommentare deaktiviert für Eine denkwürdige Reise nach Armentarola

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Lesern dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Und hierbei verwende ich ganz bewusst nicht die übliche Formulierung „im Kreise deiner Liebsten” oder „mit deiner lieben Familie”, sondern ich schreibe auch diesmal ganz besonders für all jene, die Weihnachten ganz allein, traurig oder mutlos sind. Die anderen lesen vielleicht sowieso diesen Blogartikel nicht. Einige Bekannte von mir verbringen das allererste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Partner oder ihre geliebte Partnerin, ihren [...]

Der 100. Geburtstag meiner Mutter

Heute feiere ich den 100. Geburtstag meiner Mutter, Eva Dethlefs. Vor 24 Jahren habe  ich zum letzten Mal mit meiner Mutter zusammen Geburtstag gefeiert, ihren 76. Geburtstag. Heute hat auch das "Lämmerlein" Geburtstag, es ist 24 Jahre alt geworden (im Bild oben links). Meine Mutter sagte damals, es sei das schönste Geburtstagsgeschenk, das sie je bekommen habe. Mein Mann und ich haben immer eine ganze Schar von "Tieren" mit auf die Reise genommen: Lämmerlein, Walfisch, Neger und Dr. Kreuel - [...]

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Lesern dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Und hierbei verwende ich ganz bewusst nicht die übliche Formulierung “im Kreise deiner Liebsten” oder “mit deiner lieben Familie”, sondern ich schreibe auch diesmal ganz besonders für all jene, die Weihnachten ganz allein, traurig und mutlos sind. Die anderen lesen vielleicht sowieso diesen Blogartikel nicht. Einige Bekannte von mir verbringen das allererste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Partner oder ihre geliebte Partnerin, ihren [...]

Adventskalender mit Herz – 24. Dezember 2020

Frohe Weihnachten Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Lesern dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Und hierbei verwende ich ganz bewusst nicht die übliche Formulierung “im Kreise deiner Liebsten” oder “mit deiner lieben Familie”, sondern ich schreibe auch diesmal ganz besonders für all jene, die Weihnachten ganz allein, traurig und mutlos sind. Die anderen lesen vielleicht sowieso diesen Blogartikel nicht. Einige Bekannte von mir verbringen das allererste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Partner oder ihre geliebte Partnerin, ihren [...]

Adventskalender mit Herz – 21. Dezember 2020

Barbara Messer: Lesung aus "Mein Weg über die Alpen" Zu Fuß über die Alpen – klingt das für dich nach einer fixen Idee? Oder ist das ein Traum für dich? Lass dich von Barbara Messer mit auf diese Tour nehmen. Sie hat sich im Sommer 2016 ihren Traum erfüllt, die Alpen zu überqueren – in 22 Tagen von Lenggries nach Belluno rund 330 Kilometer zu wandern. Allein und nur mit dem Nötigsten im Rucksack, der Natur unmissverständlich ausgeliefert. [...]

2020-12-20T23:39:58+01:0020.12.2020|Abschied, Advent, Alpenüberquerung, Aufbruch, Barbara Messer, Berge, Bücher, Corona-Krise, Dankbarkeit, Erinnerung, Freude, Gedanken, Glück, Hoffnung, Leben, Lebenskunst, Liebe, Mut, Optimismus, Positives Denken, Zuversicht|Kommentare deaktiviert für Adventskalender mit Herz – 21. Dezember 2020

Bamberg liegt nicht am Meer

Liebe Leserin, lieber Leser, wie geht es dir? Inzwischen haben sich die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie ein wenig gelockert – und viele Menschen beginnen wieder zu träumen: vom Reisen, von schönen Orten, von den Bergen – und vom Meer. Es ist nun schon ein Jahr her, dass ich mich entschlossen habe, mein Haus auf der Ostseeinsel Fehmarn zu verkaufen und nach Bamberg zu ziehen. Am 10. Mai 2019 habe ich den Mietvertrag für eine Wohnung mitten in der Stadt unterschrieben. [...]

Ewiges Leben – ewige Liebe

Heute ist der sechste Jahrestag nach Hans Christians Tod. Am 10. März 2019 ist mein Buch "Traurig war ich schon lange – Weiterleben ohne Dich" endlich erscheinen. Es war nicht ganz einfach für mich, dieses Buch zu schreiben. Denn Heilung braucht Zeit. An dem Tag, als das Buch erschien, wurde mich plötzlich klar, dass unsere Pläne, unseren Alterswohnsitz in unserer Traumstadt Bamberg zu suchen, gut gewesen waren. Und ich entschloss mich, wieder nach Bamberg umzuziehen. Heute wohne ich seit genau [...]

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Lesern dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Und hierbei verwende ich ganz bewusst nicht die übliche Formulierung “im Kreise deiner Liebsten” oder “mit deiner lieben Familie”, sondern ich schreibe auch diesmal ganz besonders für all jene, die Weihnachten ganz allein, traurig und mutlos sind. Die anderen lesen vielleicht sowieso diesen Blogartikel nicht. Einige Bekannte von mir verbringen das allererste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Partner oder ihre geliebte Partnerin, ihren geliebten Vater [...]

Ewiges Leben – ewige Liebe

Heute ist der fünfte Jahrestag nach Hans Christians Tod. Seit einem Jahr habe ich keinen Blogartikel mehr geschrieben zu seinem Gedenken – denn mein Buch "Traurig war ich schon lange – Weiterleben ohne Dich" sollte am heutigen Tage erscheinen. Es war nicht ganz einfach für mich, dieses Buch zu schreiben. Denn Heilung braucht Zeit. Bei einem Strandspaziergang im letzten Sommer bekam ich zwei frisch gefangene Schollen geschenkt, habe sie zu Hause gleich gebraten und im Freien genossen mit Gurkensalat und [...]