Lasst uns das Leben feiern – Mein Jahr 2018

Wie am Neujahrstag 2018 habe ich auch gestern etwas für meine zwei großen Lebensziele getan: „Glücklich und gesund 100 zu werden“ und „anderen den Mut und Optimismus weitergeben, den ich im Leben erfahren habe“. Nachdem ich lange ausgeschlafen hatte, schaute ich zunächst einmal das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker an und machte später einen schönen, langen Strandspaziergang mit Senta. Mit fast denselben Worten habe ich auch meinen Jahresrückblick vom 2. Januar 2018 begonnen. Es ist schön, dass ich inzwischen Rituale entwickelt [...]

Weihnachten in Neujellingsdorf

Eine Erinnerung vom 27. Dezember 2010     Das habe ich mir von Anfang an vorgestellt, seit wir Anfang September das Haus in Neujellingsdorf gekauft haben: Weihnachten im eigenen Haus. Das Licht des Weihnachtsbaums leuchtete in meinen Gedanken und machte Mut, all das durchzuhalten, was mit dem Umzug verbunden war. Viele Probleme gab es, aber alle hatten bereits die Lösung in sich - einige Lösungen müssen wir allerdings noch finden. Am 23. Dezember war ich enttäuscht: Ich hatte [...]

2018-12-25T18:58:09+00:0025.12.2018|Dankbarkeit, Erinnerung, Fehmarn, Flügel, Freude, Frieden, Glück, Klavier, Lebenskunst, Liebe, Weihnachten|Kommentare deaktiviert für Weihnachten in Neujellingsdorf

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Lesern dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Und hierbei verwende ich ganz bewusst nicht die übliche Formulierung “im Kreise deiner Liebsten” oder “mit deiner lieben Familie”, sondern ich schreibe auch diesmal ganz besonders für all jene, die heute ganz allein, traurig und mutlos sind. Die anderen lesen es vielleicht sowieso nicht am heutigen Tag. Einige Bekannte von mir verbringen heute das allererste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Partner, ihren geliebten Vater oder [...]

2018-12-25T12:24:52+00:0024.12.2018|Abschied, Armentarola, Berner Sennenhund, Dankbarkeit, Erinnerung, Fehmarn, Flügel, Freude, Freunde, Frieden, Glück, Lebenskunst, Meer, Musik, Nachbarn, Weihnachten|Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Adventsfreude in Armentarola

Nur einige Tage waren wir unterwegs - Senta und ich. Es begann am Strand von Fehmarnsund, wo die Dezembersonne uns strahlend ins Gesicht leuchtete. In Bamberg freuten wir uns über den wunderschönen Weihnachtsbaum und hatten ein tolles Meeting mit Sylvia Böhnlein, einer Therapeutin, die in meinem neuen Buch "Gesund und glücklich leben" eine wichtige Rolle spielt: Sie hatte im Februar 2009 jenen Artikel in der Bamberger Tageszeitung "Fränkischer Tag" geschrieben, durch den ich auf die Cranio-Sacrale Therapie aufmerksam wurde, mit [...]

Das Lied vom Frieden in der Welt

Gestern erinnerte ich mich an alte Zeiten, als ich mich als Musiklehrerin mit dem Thema Weihnachten auseinandergesetzt habe – gemeinsam mit meinen Schülern. Mein letztes Schulkonzert an meinem alten Gymnasium war das Weihnachtskonzert 1986 – zum Schluss sangen wir mit dem Publikum das Lied „Marys Boychild – Als aller Hoffnung Ende war“, und ich schrieb im Programmheft:   „Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir mit Hilfe der Musik zu einem friedlichen Zusammenleben finden können, dass die Weihnachtsbotschaft, zumindest [...]

2018-12-24T17:03:49+00:0025.12.2017|Frieden, Hoffnung, Weihnachten|Kommentare deaktiviert für Das Lied vom Frieden in der Welt

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Lesern dieses Blogs ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Weihnachtszeit! Und hierbei verwende ich ganz bewusst nicht die übliche Formulierung "im Kreise deiner Liebsten" oder "mit deiner lieben Familie", sondern ich schreibe diesmal ganz besonders für all jene, die heute ganz allein, traurig und mutlos sind. Einige Bekannte von mir verbringen heute das allererste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Partner, ihren geliebten Vater oder ihre geliebte Mutter – sie sind nun ganz besonders traurig. Aber [...]

2017-12-24T17:48:50+00:0024.12.2017|Armentarola, Berner Sennenhund, Dankbarkeit, Erinnerung, Fehmarn, Freude, Freunde, Frieden, Geburtstag, Glück, Lebenskunst, Liebe, Musik, Weihnachten|Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten!

Zwischen den Jahren

Ein wenig "abtauchen" nach Vorweihnachtsstress und Weihnachtsfeiern – wie schön ist das und wie tut es uns gut! Ich hatte Besuch gehabt zu Weihnachten, hatte mich gefreut, mal wieder so zu feiern, wie ich es mit meinem lieben Mann immer getan hatte. Aber es war natürlich nicht dasselbe, und so war ich froh, als es am Abend des ersten Weihnachtstages ganz still in meinem Haus wurde. Ich freute mich über den schön geschmückten Weihnachtsbaum und die gute alte Krippe, und [...]

Was ist eigentlich Weihnachten für mich?

Heute postete ein Facebookfreund seine Meinung zu Weihnachten: das Thema sprach mich sofort an und ließ mich seitdem nicht wieder los. Gerade nun wurde ich durch eine FB-Freundin erinnert an meinen Newsletter "Leben ist mehr", dessen Texte ich in meinem inzwischen vergriffenen Buch "Leben allein genügt nicht" veröffentlicht habe. Dort schrieb ich im Dezember 2009 diesen Weihnachts-Newsletter: Liebe Leserin, lieber Leser von „Leben ist mehr“, am Tag vor Heiligabend wachte ich auf und fühlte einen tiefen Frieden in mir. Ich [...]

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Heiligabend ist diesmal anders für mich – zum ersten Mal in meinem Leben bin ich heute allein, natürlich ist Senta dabei, und mein Mann, zumindest im Geiste. Denn wir werden Weihnachten genauso feiern, wie wir es immer getan haben. Heute nachmittag schreibe ich noch den Blogartikel fertig, den ich im September begonnen habe: Weihnachten 2013 mit Hans Christian und Senta. Denn ich habe immer [...]

Vierter Advent

Vor zwei Tagen, Freitag: Die letzte Weihnachtspost ist verschickt, der letzte Verlagsvertrag für nächstes Jahr abgeschlossen. Am Nachmittag war ich mit Birgit Wohler im Café Jedermann zum Klönschnack "In Memoriam"- das war sehr wohltuend nach dem Stress der letzten Tage und Wochen. An Hans Christians Geburtstag habe ich immer zum Kaffeetrinken bei uns zu Hause eingeladen, vor allem die, die uns beigestanden haben. Birgit war stets dabei gewesen. Und so genossen wir beide die schönen Stunden im Café - natürlich [...]