Beate Forsbach liest: “Weihnachten in Neujellingsdorf”– Eine Erinnerung an den 23. Dezember 2010

Neun Jahre lang hat Beate Forsbach ihren Traum vom glücklichen Leben am Meer auf der Insel Fehmarn gelebt.

Hier erzählt sie vom ersten Weihnachtsfest in ihrem Haus in Neujellinsgdorf – eingeschneit, mit einem schönen Weihnachtsbaum und einem defekten Christbaumständer …

Hier in der ersten Zeit auf Fehmarn schrieb sie gemeinsam mit ihrem Mann Hans Christian das erste Buch in ihrem neugegründeten Verlag “Die Probezeit – Über Abschiede, Neuanfänge und gute Freunde”.