Senta 2017-11-03T23:34:11+00:00

Senta

Die Berner Sennenhündin Senta ist im Mai 2011 geboren und stammt aus Zarpen bei Lübeck. Sie kam im Juli 2011 zur Familie Forsbach auf die Sonneninsel Fehmarn. Hans Christian saß im Rollstuhl und hatte sich schon lange ein „Hündchen“ gewünscht. Senta wurde sein treuer Begleiter und Kommunikationspartner und trauerte mit ihrem Frauchen, als Hans Christian 2014 starb.

Sie ist das Verlags-Maskottchen und weiß inzwischen, wann es besser ist, ihr Frauchen nicht beim Schreiben und Telefonieren zu stören. Sie erkennt aber auch die richtigen Momente, wenn dringend ein Spaziergang zum Meer angebracht ist.

Mit ihr verbringt die Beate Forsbach viele schöne Stunden am Strand und macht inzwischen auch viele Reisen, so nach Armentarola in den Dolomiten.

Ganz neu ist der Kalender “Senta & Mee(h)r 2018“ mit den schönsten Aufnahmen von Senta an den Stränden Fehmarns.

Senta & ich

Schon ein Jahr: Senta on Tour – 1. Teil 2016